Adrian Balmer

Er ist der Cousin von Stefan, die beiden waren auch in der Schulzeit fast jeden Tag zusammen, schon bald musizierten sie auch miteinander! Er spielt seit klei-nem Bub Schlagzeug und ist der «Chrampfer» der Band. Bei jedem Auftritt ist er immer voll dabei. Das heisst: er ist mit Leib und Seele ein Schlagzeuger mit einem enormen Taktgefühl! Der Schlagzeuger ist sicher ein ganz wichtiger Teil der Band. Ohne Schlagzeuger muss man auf die elektronischen Mittel zurückgreifen (Beispiel 1 Mann-Orchester). Er spielt immer noch auf einem akustischen Schlagzeug, weil es ihm mehr Spass macht und auch den besseren Klang hat. Auch auf der Bühne stellt es noch etwas dar. Ein akustisches Schlagzeug heisst zugleich aber auch mehr Aufwand, was das Aufstellen und Transport an-belangt. Er sagt: «mier hei üs afang drah gwahnet, ä sövel Material umma d'schleipfä». Das heisst somit, dass man beim Aufstellen und Wegräumen immer einander hilft, bis man fertig ist. Was bisher auch immer sehr gut harmonisiert, das muss hier gesagt sein!

Steckbrief von Adrian

Beruf Sanitär-Installateur, selbständig
Geburtsdatum 6. August 1974
Wohnort Wilderswil BE
Zivilstand verheiratet mit Claudia
1 Sohn, Jimmy und 2 Töchter, Elena und Joy
Hobbys Bastler (gute Handfertigkeit)
Lieblingsgetränk Bier (natürlich Rugenbräu), Rotwein (zu Fleischgerichten)
Lieblingsmenü Entrecôte mit Kräuterbutter und Pommes Frites oder Nudeln und Gemüse (eifach äs grosses Stück Fleisch)
Lieblingsmusik Blues, Rock, Country-Rock, Alperock, einfach je nach Laune
Lieblingsmusiker Polo Hofer, Blues Brothers, Hubert von Goisern
Wunschtraum Fernsehauftritt, CD produzieren, gesunde und glückliche Familie zu haben